Biathlon
Herren
22.03.2014 15:30 Uhr
Oslo
Simon Eder
32:23.40min
Skispringen
Herren
23.03.2014 10:30 Uhr
Planica
Peter Prevc
283,7Pts
Biathlon
Damen
23.03.2014 13:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
39:44.80min
Biathlon
Herren
23.03.2014 15:30 Uhr
Oslo
Martin Fourcade
40:59.90min

Athlet | Marie Dorin Habert

VornameMarie
NameDorin Habert
27 Jahre
Geburtsdatum / Alter
Körpergröße168 cm
Körpergewicht56 kg
Nationalität
Frankreich
SportartBiathlon

"Da gehts lang, Coach!"

Entgegen dem üblichen Vorgehen erklärte Marie Dorin Habert (r.) bei der WM in Ruhpolding ihrem Coach Jean Paul Giachino (l.), wo es im Wettkampf lang geht. Genützt hat es wohl nichts, sie fuhr nicht unter die Top drei im Sprintwettkampf. (03.03.2012)

"Frecher Jubel"

Bei der Siegerehrung des Race of Champions in Moskau zeigte die Gewinnerin Marie Dorin Habert (r.) frecherweise Zunge. Die zweitplatzierte Lokalmatadorin Olga Zaitseva (l.) schien es nicht zu stören. (07.04.2012)

Kummerkuscheln

Feiner Zug der französischen Damen um Marie Laure Brunet (l.) und Sylvie Becaret (r.): Obwohl Marie Dorin (m.) ihr Team in der Staffel bei den olympischen Winterspielen durch Fehlschüsse in Rückstand brachte, spendeten die Kolleginnen Trost. (23.02.2010)

Staffel Frankreich Hochfilzen

Die französische Biathlon-Damenstaffel gewinnt das Rennen von Hochfilzen.

Ergebnisse | Marie Dorin Habert

DisziplinDatumVeranstaltungPlatzierung
D
Olympische Winterspiele - Sprint (7,5 km)
3
D
Olympische Winterspiele - Verfolgung (10 km)
17
D
Olympische Winterspiele - Einzel (15 km)
51
D
Olympische Winterspiele - Massenstart (12,5 km)
16

Biathlon News

Sie hat den Gesamt- und den Riesenslalomweltcup gewonnen, stand dabei insgesamt elf Mal auf dem Podest und brachte von den Olympischen Spielen in Sotschi eine Gold- und eine Silbermedaille mit nach Hause: Es...
An der Spitze des alpinen Ski-Herren-Teams in der Schweiz ist ein Wechsel vollzogen worden. Der Österreicher Walter Hlebayna trat aus persönlichen Gründen von seinem Amt als Cheftrainer zurück, zum Nachfolger...
Der Cheftrainerposten der Skispringer im ÖSV ist nach zehn Jahren neu besetzt worden. Der Vertrag von Erfolgscoach Alexander Pointner wurde vom Österreichischen Skiverband nicht verlängert, Heinz Kuttin wurde...